In einer Datenbank gespeicherte Bilder mit Hilfe der Lookup-Funktion in SSRS anzeigen lassen

In Reporting Services-Berichten können Bilder aus einer Datenbank geladen und angezeigt werden. Dazu wird einfach auf das Feld mit der Bild-Information verwiesen. Zum Beispiel mit dem Ausdruck First(Fields!ImageValue.Value, “BilderDataset”). Wenn eine Auswahl aus mehreren Bildern getroffen werden soll, bietet sich die Lookup-Funktion an. Die funktioniert aber nicht einfach so:

=LookUp(„BildName“, Fields!ImageName.Value, Fields!ImageValue.Value, „BilderDataset“)