Who’s Your Daddy?

Kürzlich stellte sich mir die Anforderung, aus einer in den SQL Server importierten, hierarchischen Excel-Liste eine Parent-Child Dimension für einen Cube zu generieren.

Das Problem an der Sache?

Die einzigen Infos, um den jeweils übergeordneten Knoten in der Hierarchie ausfindig zu machen, sind die Sortierung aus der Excel Liste sowie das Level auf dem der Knoten sitzt. Um den Sachverhalt zu veranschaulichen, hier eine Liste, wie sie importiert werden würde. Sie zeigt die Mitarbeiterhierarchie einer Firma vom Chef in der ersten Spalte (Level 1) bis zum Praktikanten in der letzten Spalte (Level 4).