Manager BI Berlin Leiter des Berliner Microsoft-BI-Teams, Experte für Analysis Services und Integration Services, 11 Jahre Erfahrung in BI-Projekten.

“Splashing” beim Zurückschreiben mit Excel 2010 und SSAS?

Wie sich in der Zwischenzeit sicher rumgesprochen hat, ist es mit Excel 2010 möglich, Daten in einem Analysis Services Cube zu verändern. Damit besteht also theoretisch die Möglichkeit, das Gespann aus Excel und SQL Server für einfache Planungsprozesse zu verwenden. Ein wichtiges Feature vieler Excel-Addins – alternativer OLAP Server – ist das Verteilen der eingegebenen…

Best Practice Warnungen als Bug-Workaround in SSAS 2008 R2?

Die Best Practice Warnungen im Business Intelligence Development Studio (BIDS) gibt es seit SQL Server 2008. Sie sind vor allem für Anfänger eine schöne Sache, um oft gemachte Fehler zu vermeiden. So erinnern einen die blauen Wellenlinien im Dimensionsdesigner der Analysis Services z.B. an fehlende Attributbeziehungen oder schlagen numerische Schlüssel zumindest für große Dimensionen vor.…