Es gibt sicher nicht viele Tricks und Kniffe in Reporting Services, die sie nicht kennt. Wenn neben Projektleitung, Reporting und MDX noch Zeit bleibt, baut sie auch gerne mal einen Cube oder schraubt an ETL-Paketen.

Measures auf Zeilen in Reporting Services Berichten

Klassischerweise gibt es bei den Reporting Services Beschränkungen für die MDX-Abfragen auf Cubes: 1. Es gibt nur zwei Achsen: Spalte (Axis 0) und Zeile (Axis 1) 2. Auf der ersten Achse muss die Measure Dimension abgebildet werden     SELECT { [Measures].[Some Measure]         } ON COLUMNS, { [Dimension].[Dimension Hierarchy].MEMBERS } ON ROWS     FROM [Cube]…

Automatische Generierung von Berichtsmappen für ein Quartalsreporting – Teil 1

Für ein Quartalsreporting soll eine 150-seitige Berichtsmappe erstellt werden. Es gibt strenge Design- und Inhaltsvorgaben. Außerdem gibt es 15 SSRS Reports, die sich in der Berichtsmappe mit verschiedenen Reportparametern wiederholen sollen. Diese Parameter sind Berichtszeitraum, der zugehörigen Märkte, Produkte sowie Region. Die Berichtsmappe hat zudem ein Deckblatt, Inhaltsverzeichnis und mehrere Seiten im Anhang. Die Berichtsmappe…

Automatische Generierung von Berichtsmappen für ein Quartalsreporting – Teil 2

Für ein Quartalsreporting soll eine 150-seitige Berichtsmappe erstellt werden. Es gibt strenge Design- und Inhaltsvorgaben. Außerdem gibt es 15 SSRS Reports, die sich in der Berichtsmappe mit verschiedenen Reportparametern wiederholen. Die Berichtsmappe hat zudem ein Deckblatt, Inhaltsverzeichnis und mehrere Seiten im Anhang. Die Berichtsmappe soll sowohl im Browser als auch im Export nach PDF und PPT in ansprechender Darstellung funktionieren.

Lässt sich eine solche Berichtsmappe mit SSRS darstellen? Wie wird das gesteuert? Führt die Generierung zu einem Time Out der Report Engine? Um diese und weitere Fragen wird es im Folgenden gehen.