Tableau hat am 17. September 2019 ihre Produkte Desktop und Server in der Version 2019.3.0 und Prep in der Version 2019.3.1 veröffentlicht.

Die einzelnen Release-Notes können unter folgenden Links eingesehen werden:

Tableau Desktop: https://www.tableau.com/support/releases/desktop/2019.3
Tableau Server: https://www.tableau.com/de-de/support/releases/server/2019.3
Tableau Prep: https://www.tableau.com/de-de/support/releases/prep/2019.3.1

Die meisten Änderungen und Fixes gab es bei Tableau Server, woran wir merken, dass Tableau viel Kraft in die Weiterentwicklung der Cloud-Plattform investiert.

Highlights der neuen Funktionen

Eins der Highlights ist auf jeden Fall die Entwicklung des „Explain Data“ Feature. Eine AI-gestützte Datenanalyse, um seine eigenen Daten besser zu „verstehen“.

Ein anderes Feature ist Tableau Catalog. Dahinter verbirgt sich die neue Möglichkeit, seine Datenflüsse besser zu erkennen und zu organisieren und nach Bedarf zu restrukturieren.

Für Tableau Server gibt es nun ein hilfreiches Add-on mit dem Namen Tableau Server Management. Kennern von Tableau ist es sicher noch als „Power Tools for Tableau Server“ bekannt. Das Add-on bietet ein umfangreiches Monitoring über die eigenen Ressourcen und hilft, tiefe Analysen in die einzelnen Deployments durchzuführen – super veranschaulicht in tollen Grafiken.