CAT

CAT – Check and Trace

Perfekter Plagiatsschutz durch Kryptologie, Blockchain und Microsoft Azure

Ihnen und Ihren Kunden entsteht Schaden durch Produktfälschungen und Plagiate? In nur drei einfachen Schritten können Sie sich und Ihre Kunden ab sofort davor schützen. Modernste Technologie macht es möglich, diese preisgünstige, aber dennoch sehr effektive Methode auch bei Ihnen einzusetzen.
Und so einfach geht es:

Perfekter Plagiatsschutz durch Kryptologie, Blockchain und Microsoft Azure in nur drei einfachen Schritten

  1. Unternehmen registrieren

Wir nehmen Ihre Unternehmensdaten auf und richten einen sicheren Cloudbereich in Microsoft Azure ein, in dem Ihre Etiketten- und Scandaten gespeichert werden. Sie haben jederzeit Zugriff auf diese Daten und können sie für weitere Auswertungen nutzen, z.B. für das Geotracking Ihrer Produkte, Lokalisierung von Scans von Fälschungen oder zur Integration in Ihre Supply-Chain-Daten.

  1. Etiketten bestellen

Sie bestellen über uns die fälschungssicheren Etiketten, die auf Ihre Produkte oder deren Verpackung aufgeklebt werden. Der Druck von Verpackungen, die diese Etiketten bereits beinhalten, befindet sich in Vorbereitung.

  1. Produkte scannen

Nachdem die Etiketten auf das Produkt oder die Verpackung aufgebracht wurden, erfolgt ein Scan mit einer speziellen App. Bei diesem Scan wird ein digitaler Zwilling des Etiketts erzeugt und in einer Blockchain und in der Cloud gespeichert. Mit einer weiteren App, die sich die Endkunden aus dem App Store herunterladen können, kann dann jederzeit die Echtheit des Produktes überprüft werden.

Kosten

Die Etikettenpreise hängen von der gewählten Menge ab, liegen aber letztendlich im Centbereich.
Für die Bereitstellung der Cloudinfrastruktur entstehen – je nach Umfang und Komplexität – einmalige Einrichtungskosten, zusätzlich wird eine jährliche Gebühr für den Betrieb der Infrastruktur erhoben. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt ein Jahr.

Hintergrund

Die Projektumsetzung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Firma authentic, die letztendlich die Label- und Scantechnologie entwickelt hat (www.authentic.network). Die Ceteris AG ist zu diesem Zwecke eine Partnerschaft mit authentic eingegangen.

Die Ceteris AG übernimmt in den Projekten das Datenmanagement, die Cloudanbindung und die Datenanalyse. Sie tritt gegenüber den Auftraggebern auf Wunsch als Full Service Provider auf, damit die Kommunikationswege verkürzt und die Implementierung beschleunigt werden kann.