Erkenntnisse aus der Gestaltpsychologie

“Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile”. Dieses Zitat von Aristoteles wendet sich gegen die Auffassung, jede Analyse wird dadurch besser, dass man das Problem in immer kleinere Elemente zerlegt. Die hauptsächlich Max Wertheimer zugesprochene Gestaltpsychologie nimmt dieses Zitat auf und betrachtet den ganzheitlichen Charakter menschlichen Wahrnehmens, Erlebens und Handelns.

Neues Addon für Xcelsius

Die graphomate GmbH bietet seit einigen Tagen unter http://www.graphomate.com zwei Addons – eins davon kostenfrei – für Xcelsius bzw. SAP Crystal Dashboard/Presentation Design an. Diese ermöglichen mit wenigen Mausklicks das Erstellen von aussagekräftigen Visualisierungen nach den SUCCESS-Regeln der Hichert+Partner AG – auf Basis jeder Exceltabelle oder auch Echtzeitdaten aus BI-Umgebungen. Die Demos unter http://www.graphomate.com/demos.html geben…

Causes of Mortality …

Der Krimkrieg fand von 1853 bis 1856 zwischen Russland auf der einen und dem Osmanischen Reich, Frankreich und Großbritannien auf der anderen Seite statt. Er begann als russisch-osmanischer Krieg. Der Versuch Russlands, sein Gebiet auf Kosten des zerfallenden Osmanischen Reiches zu vergrößern, wurde durch den Einsatz Großbritanniens und Frankreichs verhindert. Der Krimkrieg war sehr verlustreich,…

„Deutsche Aktien rutschen ab“

Ein anstrengender Arbeitstag liegt hinter mir – zum Glück erfolgreich. Nun schnell in den ICE und entspannt gen Hamburg. Die sonoren Fahrgeräusche des Flaggschiffs der Deutschen Bahn wiegen mich in einen kurzen, wohlverdienten Schlaf – ich träume von Freiheit und Wohlstand und hoffe, dass meine paar Aktien, die ich besitze, mich diesem Ziel durch ungeahnt…

Rauschen stört Wahrnehmung

Es gibt wissenschaftliche Abhandlungen darüber, wie das Auge uns beim Denken unterstützt. Das von Stephen Few in seinem neuen Buch “Now You See It” (ISBN-13: 978-0970601988) beschriebene, folgende Beispiel ist einer solchen Abhandlung entnommen: Stellen sie sich vor, sie blicken nach oben in den blauen Himmel, wo ein einsamer Falke zu sehen ist. Jeder kann sich…

Dashboards, ein Praxisbericht

In meiner täglichen Berufspraxis erfahre ich immer wieder, dass die Einführung von Dashboards auch verbrannte Erde hinterlassen kann, statt die gewünschte Transparenz ins Business zu bringen. Zu viele Kennzahlen, keine eindeutige Definition, nicht eindeutige Bezeichungen und schlechte Daten sind nur einige der potenziellen Gründe für das Scheitern von BI Projekten.

Corporate Information Design

Im heutigen Geschäftsleben ist, wie es vor wenigen Jahren noch der Fall war, die Verfügbarkeit von Daten in den meisten Fällen kein Problem mehr. Unternehmen sind vielmehr nicht mehr ín der Lage die wirklich wichtigen Analysen und Trends aus den verfügbaren Massendaten abzuleiten. Viele der eingeführten Berichtslösungen kanalisieren Anforderungen zu wenig und standardisieren die Darstellung…