Ceteris TV

Mitschnitt: SQL Datenbankanwendung mit einem mobilen Client

Microsoft Visual Studio bietet mit Xamarin.Forms die Möglichkeit, native Mobile Apps für Android, iOS und Windows mit C# zu erstellen. Beispielhaft erstellen wir eine mobile App zur Datenerfassung. Die Daten speichern wir in einer SQL Datenbank in der Cloud.Folgende Technologien kommen dabei zum Einsatz: C#, Xamarin.Forms, WebAPI, Entity Framework und eine Azure SQL Datenbank.Zunächst zeigen wir wie man sich eine entsprechende Entwicklungsumgebung aufbaut. Anschließend erfolgt die Implementierung des Backend: dazu wird eine Azure SQL Datenbank unter Zuhilfenahme von Entity Framework für den Datenzugriff aufgesetzt und ein WebAPI erstellt. Für den Zugriff auf das WebAPI wird ein mobiler Client unter Zuhilfenahme von Xamarin.Forms erstellt.

Weiterlesen »

Was kostet mich Synapse Analytics “serverlos” eigentlich?

Der spannendste Teil von Azure Synapse Analytics ist für viele der serverlose Pool, durch den man mit der Sprache SQL Abfragen auf Textdateien in einem Data Lake machen kann. Was bedeutet “serverlos” eigentlich, was kostet der serverlose Pool, und wie kann man für jede SQL-Abfrage den Preis ermitteln?

Weiterlesen »

Mit dem Synapse serverlosen SQL-Pool gegen CoViD

Eine der faszinierendsten Fähigkeiten von Azure Synapse Analytics ist der serverlose SQL-Pool (früher: “SQL On Demand”), mit dem man SQL-Analyse-Abfragen auf Dateien im Data Lake machen kann. In diesem Video zeigen wir kurz, wie das auf stets automatisch aktualisierten Daten vom ECDC über den Verlauf der CoViD-19-Pandemie funktioniert, inklusive der Erstellung von Power BI-Berichten direkt auf Synapse Analytics!

Weiterlesen »

Power BI: der “New Look”!

Im Laufe des Oktober 2020 wird jeder Nutzer von Powerbi.com auf das “Neue Design” (englisch viel schicker: “New Look”) umgestellt. Was bringt die neue grafische Oberfläche? Und wie geht es danach weiter mit Powerbi.com?

Weiterlesen »

Power BI Premium per User: Wozu eigentlich?

Power BI Premium gibt es jetzt auch für kleinere Organisationen, ganz preiswert pro Benutzer lizenziert. In diesem Video zeigen wir kurz unsere zwei Lieblings-Premium-Features: paginierte Berichte in powerbi.com (Reporting Services lebt!), und Datenaktualisierung so häufig, dass man fast von Echtzeit reden kann..

Weiterlesen »

Mit AI Builder in 15 Minuten zum Data Scientist

Microsoft bietet wirklich hilfreiche, simple Tools wie den AI Builder in der Power Platform, gut integriert mit Power Apps und Power Automate, um selbst als Fachanwender Vorhersagen erstellen zu können. In dieser launigen Demo zeigt Markus Raatz, wie man in nur 15 Minuten ein Vorhersagemodell dafür baut, ob Interessenten sich auch zu guten Kunden entwickeln werden, und wie man dieses auch in der Power Platform praktisch zum Einsatz bringt.

Weiterlesen »

Mitschnitt: Torsten Strauss zu SQL Server Optimistic Locking

Die Standard-Transaktionsisolationsstufe von SQL Server ist auf “read commited” festgelegt, wodurch bestimmte Lesephänomene beseitigt werden, aber auch die Parallelität und die allgemeine Leseleistung beeinträchtigt werden können.
In diesem Vortrag (Level 300) erfahren Sie, wie Sie die Leseleistung in einer Datenbank erhöhen, indem Sie einfach die Transaktionsisolationsstufe in “Snapshot Isolation” ändern. Sie werden auch verstehen, wie SQL Server diese Funktion intern implementiert und welche Nachteile sie hat.

Weiterlesen »